E19 Materieller Gegenstand

Aus CIDOC-CRM

Wechseln zu: Navigation, Suche

Engl. Klassenbezeichnung: E19 Physical Object

Inhaltsverzeichnis

Hierarchie

Oberklasse von: E20 Biologischer Gegenstand, E22 Künstlicher Gegenstand

Unterklasse von: E18 Materielles

Beschreibung / Anwendungsbereich

Diese Klasse umfasst Gegenstände materieller Natur, die Einheiten der Dokumentation bilden und physische Grenzen haben, die sie vollkommen auf einem objektiven Weg von anderen Gegenständen trennen.

Die Klasse schließt auch alle Zusammenstellungen (Aggregate) von Gegenständen ein, die zu irgendeinem funktionellen Zweck gemacht wurden, unabhängig ihrer physischen Kohärenz, z.B. ein Satz von Schachfiguren. Typischer Weise können Instanzen der Klasse E19 Materieller Gegenstand bewegt werden.

In einigen Zusammenhängen werden solche Gegenstände, mit Ausnahme von Zusammenstellungen (Aggregaten), auch" bona fide-Gegenstände" [B.Smith & A.Varzi 2000, 401-420] genannt, damit sind natürlich definierte Gegenstände gemeint.

Die Entscheidung, was als ein vollständiger Gegenstand dokumentiert wird und nicht als Teil oder Bestandteil, kann ausschließlich administrativ oder aber ein Ergebnis aus der Erwerbsgeschichte des Gegenstands sein.

Beispiele

  1. John Smith
  2. Aphrodite von Milo
  3. der Palast von Knossos
  4. der Cullinan-Diamant
  5. Apollo 13 zur Startzeit


Eigenschaften

  1. P54 hat derzeitigen permanenten Standort (ist derzeitiger permanenter Standort von): E53 Ort
  2. P55 hat derzeitigen Standort (hält derzeitig): E53 Ort
  3. P56 trägt Merkmal (wird gefunden auf): E26 Materielles Merkmal
  4. P57 hat Anzahl Teile: E60 Zahl



E18 | Entitäten | E20
Eigenschaften
Persönliche Werkzeuge