Definition CIDOC-CRM Eigenschaften

Aus CIDOC-CRM

Wechseln zu: Navigation, Suche

CIDOC CRM Definition der Eigenschaften

In diesem Abschnitt werden die Eigenschaften des CRM nach folgenden Regeln umfassend erläutert:

  • Die Eigenschaftsnamen werden als Überschriften mit einem vorgestellten eindeutigem Eigenschaftskennzeichen in fett dargestellt;
  • "Ausgangsklasse (Domain):" bezeichnet die Ausgangsklasse der repräsentierten Eigenschaft;
  • "Zielklasse (Range):" bezeichnet die Klasse, auf die die angesprochene Eigenschaft verweist oder die die Werte für eine Eigenschaft bereit stellt;
  • "Übereigenschaft von:" zeigt einen Querverweis auf die jede Untereigenschaft der repräsentierten Eigenschaft;
  • "Quantor:" definiert die mögliche Anzahl von Ausgangs- und Zielklassen Instanzen der repäsentierten Eigenschaft. Mögliche Werte sind: 1:many; many:many; many:1;
  • "Beschreibung / Anwendungsbereich:" beinhaltet eine Definition des Konzepts der repräsentierten Eigenschaft;
  • "Beispiele:" beinhaltet eine gepunktete Liste von Instanzen der repräsentierten Eigenschaft. Wenn das Beispiel zugleich eine Instanz einer Untereigenschaft der repräsentierten Eigenschaft ist, dann wird das eindeutige Untereigenschaftskennzeichen in Klammern hinzugefügt. Wenn das Beispiel zwei Eigenschaften instanziiert, dann werden die eindeutigen Kennzeichen beider Eigenschaften in Klammern hinzugefügt.

Illustrative Beispiele sollen veranschaulichen, wie die Eigenschaft zu verwenden ist.

Persönliche Werkzeuge