CRM Kompatibilität der Datenstrukturen

Aus CIDOC-CRM

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Datenstruktur ist export-kompatibel mit dem CRM, wenn es möglich ist, jegliche Daten von der Ausgangsstruktur ohne Bedeutungsverluste automatisch in eine CRM kompatible Form zu transformieren. Implizite Konzepte dürfen als Elemente der Datenstruktur, die nicht vom CRM unterstützt werden, dargestellt werden. Solange diese Konzepte als Instanzen der Klasse E55 Typus (z. B. als Terminologie) kodiert und unzweifelhaft mit ihren respektiven Daten Einträgen über geeignete Eigenschaften verknüpft werden können, wird die Datenstruktur noch als export-kompatibel betrachtet.

Beachte, dass nicht alle CRM Konzepte durch Elemente einer export-kompatiblen Datenstruktur dargestellt werden können. Alle Daten aus export-kompatiblen Datenstrukturen können in eine CRM kompatible Form überführt werden. Im Speziellen ist jegliche CRM kompatible Form oder reduziert kompatible Form export-kompatible mit dem CRM.

Eine Datenstruktur ist import-kompatibel mit dem CRM, wenn es möglich ist, jegliche Daten aus einer CRM kompatiblen Form ohne Bedeutungsverlust automatisch in diese Zieldatenstruktur zu transformieren, einfach auf Grund der Wissensbasis über die in Gebrauch befindlichen Datenstrukturelemente. Dies impliziert, dass aus einer CRM kompatiblen Form in eine Zielstruktur übertragene Datensätze auch wieder ohne Bedeutungsverluste in das CRM kompatible Format zurück transformiert werden können. Beachte, dass eine Rücktransformation in ein CRM kompatibles Format einen semantisch äquivalenten Datensatz zur Folge hat, der mit dem Original nicht identisch ist.

Jegliche CRM kompatible Form ist automatisch import-kompatibel mit dem CRM. Beachte, dass eine import-kompatible Datenstruktur semantisch reicher als das CRM sein kann. Es kann Elemente enthalten, die durch die Benutzung des Transformations-Algorithmus mit CRM Konzepten oder Spezialisierungen davon korrespondieren können oder dass sie Elemente mit Bedeutungsinhalt außerhalb des Anwendungsbereichs des CRM enthalten. Es muss jedoch keine Elemente enthalten, die mit der Bedeutung der CRM Konzepte überlappen und die nicht über eine Transformation durch ein anderes CRM Konzept als E1 CRM Entität und E77 Seiendes subsumiert werden können.

Import-kompatible Datenstrukturen dürfen benutzt werden, um Daten für Anwendungen, die Konzepte jenseits des Anwendungsbereichs des CRM liegen, zu übertragen genau so wie Daten aus jeglichen export-kompatiblen Datenstrukturen. Beachte, dass Anwendungen generell von Daten aus CRM kompatiblen Datenstrukturen Gebrauch machen dürfen, die in ein CRM kompatibles Format durch semantische Reduktion auf CRM Konzepte exportiert wurden, zum Beispiel durch Generalisierung aller subsumierten Konzepte zu einem spezifizierten und noch anwendbaren CRM Konzept und durch Streichung der Elemente, die außerhalb des Anwendungsbereichs des CRM liegen.

Eine Datenstruktur ist teilweise Import kompatibel mit dem CRM, wenn das oben gesagte für reduzierte CRM kompatible Formen gilt.

Persönliche Werkzeuge